Gesangverein Weppersdorf
Logo_aktuell_negativ.jpg

Mitglied im Fränkischen Sängerbund FSB

und im Deutschen Chorverband DCV

Der Chor


Der Gesangverein Weppersdorf ist ein seit Gründung des Vereins im Jahre 1924 bestehender Männerchor.

Er ist einer der letzten noch verbliebenen aktiven Männerchöre in der Sängergruppe Höchstadt.

Die Chorstärke beträgt derzeit um die 25 Sänger.

Das Durchschnittsalter der Sänger liegt bei ca. 50 Jahren, der Jüngste ist 16 und der älteste über 80 Jahre.


Auch wenn bei uns ausschließlich Männer singen, heißt das nicht, dass die Sänger verstockt und altmodisch wären. Ganz im Gegenteil, wir singen auch hin und wieder mal in gemischten Chören!

Dies beweisen zahlreiche Auftritte mit Sängerinnen in Projektchören zu besonderen Anlässen, wie Hochzeiten, Kirchweih oder Weihnachten.

Auch beim sogenannten "Summersinga" der Chöre unseres Chorleiters singen wir Weppersdorfer Männer im Gemeinschaftschor (gemischt) gerne mit.

Seit einigen Jahren haben wir auch eine Frau zum Vorstand.


Das Repertoire des Chores reicht vom fränkischen Volkslied über geistliche Musik bis zu modernen Stücken wie "Über den Wolken", " Skandal im Sperrbezirk" oder "Tage wie diese".

Viele Stücke werden von unserer vereinseigenen Pianistin Pia Schuhmann begleitet.


Über das Jahr verteilt ist im Verein so manches los.

Feste Punkte im Kalender sind neben den Ständchen zu Geburtstagen, Ehejubiläen und Vereinsjubiläen:

- Der St. Anna Tag im Juli

- Das in zweijährigen Turnus stattfindende "Summersinga" der Chöre unseres Chorleiters

- Der Frauenabend (als kleines Dankeschön an die Sängerfrauen) wo schon mal ein kleiner Sketch oder ein lustiger Zweiakter aufgeführt wird oder manch anderer Blödsinn verzapft wird

- Die Weihnachtsfeier

- Und natürlich das über die Gemeinde hinaus bekannte Weihnachtssingen am 1. Feiertag in unserer St.-Anna-Kapelle.


Der Gesangverein bereichert durch sein Können so manche Familienfeier und hofft dadurch natürlich darauf, dass die Tradition weitergeführt wird und manch aktiver Sänger seinen Sohn oder Enkel zum Singen nach Weppersdorf mitbringt.

Denn Nachwuchs braucht schließlich jeder Verein, so auch wir.


Versuchen Sie auch einmal das Singen im Chor als Ausgleich und sinnvolle, spaßbetonte Freizeitbeschäftigung. Wir haben keine Altersbeschränkung (weder nach oben noch unten). Wir verstehen uns als generationenverbindender und integrativer Verein.


Wir bieten Stimmbildung bei einem ausgebildeten Chorleiter, eine stabile, freundliche Gemeinschaft und Lieder, die die gesamte Spannweite der Chormusik abbilden (vom fränkischen Volkslied über große Chorwerke, bis hin zu modernen Schlagern und Popsongs).

Gruppenbilder_A3.jpg

Unser Chor über die Zeit: